Fachkonferenz Französisch
Frau Möller (Vorsitzende)
 
Französischunterricht an der Realschule
 
(Raumbeispiel: An der RSB setzen wir das Lehrerraumprinzip um)

Französisch ist Wahlpflichtfach an der Realschule. Es wird in der Jahrgangsstufe 6 dreistündig für alle verbindlich im Klassenverband unterrichtet und in den Jahrgangsstufen 7 - 10 als Wahlfach im Kurs mit ebenfalls drei Wochenstunden angeboten.
Wir arbeiten mit dem neuen Lehrwerk „Tous ensemble“ von Klett. 

Klassenarbeiten

Die Zahl der Klassenarbeiten liegt in den Klassen 6 und 7 bei sechs, in Klasse 8 bei fünf und in den Klassen 9 und 10 bei vier pro Schuljahr. In regelmäßigen Abständen werden Vokabeltests geschrieben.

Leistungsbewertung

Eine große Bedeutung hat die Mündlichkeit in der Fremdsprache (50%). So kann anstelle einer schriftlichen Klassenarbeit pro Schuljahr auch eine mündliche Prüfung abgehalten werden. 

   

Aktuelles  

27.12.2017 - 06.01.2018
Weihnachtsferien
   

Aus der Praxis  

Veränderung des Erbgutes- Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten die Grundlagen des Erbgeschehens unter besonderer Berücksichtigung der Vererbung beim Menschen sowie des Potentials für die Bio- und Gentechnik, durch die eigenständige Nutzung eines WebQuests in Partnerarbeit.
 
   

Vertretungsplan  

Zeit Mon Die Mit Don Fre
7:50
8:35
8:35
9:20
9:45

10:30

10:30

11:15

11:35
12:20

12:25

13:10