In der Weihnachtszeit haben wir uns im Deutsch-Förderunterricht für die zugewanderten Schülerinnen und Schüler, die erst seit kurzem in Deutschland leben, ausführlich mit den Sitten und Traditionen der deutschen Weihnachtszeit beschäftigt. So haben wir unter anderem gemeinsam Weihnachtsplätzchen gebacken und viele neue Wörter rund um das Thema Weihnachten kennen gelernt. Bei einem Ausflug auf den Dortmunder Weihnachtsmarkt konnten die Schülerinnen und Schüler ihr neu erlerntes Vokabular praktisch anwenden. Dazu hatten die Deutschlehrer eine kleine Rallye vorbereitet, bei der sich die Lernenden in der Dortmunder Innenstadt zurecht finden und auch Passanten oder Verkäufer auf dem Weihnachtsmarkt ansprechen mussten. Im Anschluss daran haben die Schülerinnen und Schüler im Deutschunterricht von ihrem Ausflug erzählt und einen kleinen Text dazu verfasst.
 
 
Unser Ausflug zum Weihnachtsmarkt (Erzählt und aufgeschrieben von Amir, Siban, Royal, Rojbin, Omar, Khalil und Abdulhakam):

Am 15.12.2016 sind wir mit der Bahn nach Dortmund gefahren. Wir hatten Aufgaben: Wir mussten die Leute fragen: „Wie viel kosten 100 g gebrannte Mandeln oder ein Apfel mit Schokolade?“ Wir haben einen großen Weihnachtsbaum gesehen. Omar und Siban haben ein Foto mit dem Nikolaus gemacht. Wir haben das Kaufhaus „Karstadt“ gesehen. Wir haben viele Fotos gemacht. Wir haben einen großen Adventskalender gesehen. Wir haben zwei Engel gesehen. Sie haben uns Schokolade gegeben. Zum Schluss haben wir Döner und Chips gegessen.
 
 
   

Aktuelles  

!!!Achtung!!!
Informationsabend am 21.01.2019
Aufgrund von baulichen Maßnahmen ist es uns in diesem Jahr nicht möglich einen Tag der offenen Tür zu veranstalten. Alternativ bieten wir Ihnen einen Elterninformationsabend  am 21.01.2019 um 18.30 Uhr an. Wir bitten um telefonische Anmeldung über das Sekretariat.
   

Aus der Praxis  

Sollte die embryonale Stammzellenforschung in Deutschland erlaubt werden?- Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten sich kriteriengeleitet Aspekte zum Thema im Sinne von eigenverantwortlichen Arbeiten und Lernen, zur Vorbereitung und Durchführung einer kriteriengeleiteten Diskussion (Talkshow), um erworbenes Wissen anzuwenden und für die eigene Argumentation zu nutzen.
 
   

Vertretungsplan  

Zeit Mon Die Mit Don Fre
7:50
8:35
8:35
9:20
9:45

10:30

10:30

11:15

11:35
12:20

12:25

13:10
   
   
   
   
   
   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen