Am 13.8.2020 startete das neue Schuljahr unter Coronabedingungen auch für die neuen 5ten Klassen der Realschule Brambauer. 

In den ersten Tagen war das Motto: Ankommen und Zusammenfinden. Gemeinsam mit den Klassenleitungen lernten sie die Schule und die Abläufe kennen.
In diesem Rahmen wurde den Kindern die Gefahrenstellen rund um die Schule erklärt. Dabei konnten sie bereits auf viel Wissen über Regeln im Straßenverkehr aus der Grundschule zurückgreifen.
 
Die alljährliche Fahrradtour zur Jugendverkehrsschule in Kooperation mit dem ADFC konnte in diesem Jahr leider bisher nur von einer Klasse durchgeführt werden. Aber auch hier zeigten die Schülerinnen und Schüler großes Geschick und hatten sichtlich Spaß.
Weitere Bestandteile der Verkehrserziehung der Realschule (Toter Winkel, Achtung Auto des ADAC) mussten leider aufgrund der aktuellen Situation bis auf weiteres verschoben werden.
 
   

Aktuelles  

Informationen in Zeiten von Corona
 
29.03.2021- 09.04.2021
Osterferien
 
Anleitung zur Durchführung der Corona-Selbsttests:
 
Erklärvideo zum Corona-Selbsttest:
   

Aus der Praxis  

Veränderung des Erbgutes- Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten die Grundlagen des Erbgeschehens unter besonderer Berücksichtigung der Vererbung beim Menschen sowie des Potentials für die Bio- und Gentechnik, durch die eigenständige Nutzung eines WebQuests.
 
   

Vertretungsplan  

Zeit Mo Di Mi Do Fr
07:50
08:35
08:35
09:20
09:45

10:30

10:30

11:15

11:35
12:20

12:25

13:10
   
   
   
   
   
   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen