Auch in diesem Schuljahr haben sehr viele REXperten mit großem Einsatz dafür gesorgt, dass sich die Grundschüler an unserer Schule sehr wohl gefühlt haben. Die Grundschüler haben viele neue Dinge erfahren und gelernt. Unsere REXperten haben den Grundschülern einen Schulfilm gezeigt, sie durch unsere Schule geführt, gemeinsam mit ihnen experimentiert und ihnen zum Abschluss in der Küche Getränke und Plätzchen serviert. 
 
Was sind eigentlich die REX-Tage? REX ist die Abkürzung für Realschüler experimentieren mit Grundschülern.
 
Wann sind die REX-Tage? Die REX-Tage werden am Ende jedes Kalenderjahres in der Realschule Brambauer durchgeführt.
 
Wer nimmt an den REX-Tagen teil? Alle vierten Klassen der Grundschulen, die im Einzugsgebiet unserer Schule liegen, besuchen unsere Schule im Vormittagsunterricht. Eltern sind natürlich auch herzlich dazu eingeladen.
 
Was passiert an einem REX-Tag? Die Kinder unserer Schule bereiten gemeinsam mit den Lehrkräften der Fachschaften Biologie, Chemie, Physik und Technik Experimente für die Grundschulkinder vor und führen diese Experimente mit den Grundschulkindern durch. Deswegen heißen alle diese Personen, die an einem REX-Tag an unserer Schule beteiligt sind auch „REXperten.     
   

Aktuelles  

Informationen in Zeiten von Corona
 
Informationen für Viertklässler*innen und deren Eltern
 
23.12.2020 - 06.01.2021
Weihnachtsferien
   

Aus der Praxis  

Ein paar Einblicke in unseren Schulalltag in Zeiten von Corona.
 
 
   

Vertretungsplan  

Zeit Mo Di Mi Do Fr
07:50
08:35
08:35
09:20
09:45

10:30

10:30

11:15

11:35
12:20

12:25

13:10
   
   
   
   
   
   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen