Stärkung von Kompetenzen bei Mädchen und Jungen! Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7d und 7c waren am Mittwoch am JAT dabei.

Der Arbeitskreis JugendAktionsTag unter Federführung der Gleichstellungsstelle führte  auch in diesem Jahr wieder den Jugenaktionstag durch. Ziel ist Mädchen und Jungen in ihrer Alltags- und Lebenskompetenz zu bestärken. Die einzelnen Aktionen waren so gestaltet, dass sie die unterschiedlichen Blickwinkel beider Geschlechter berücksichtigen und gleichzeitig eine Auseinandersetzung mit geschlechts-spezifischen Rollenbildern stattfinden kann, "genderspezifisch" und "gendercross". An  jeder Station fand eine Aktion von 20 Minuten Dauer statt. Die Umsetzung erfolgt durch die Träger der Einrichtungen und Kooperationspartner.

   

Aktuelles  

26.06.2019 - 28.06.2019
Klassenfahrt Jg. 6
 
28.06.2019
Entlassfeier 
 
03.07.2019
Erste-Hilfe-Tag Jg. 7
 
09.07.2019
Spaß im Bad
 
12.07.2019
Zeugnisausgabe
  
   

Aus der Praxis  

Sollte die embryonale Stammzellenforschung in Deutschland erlaubt werden?- Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten sich kriteriengeleitet Aspekte zum Thema im Sinne von eigenverantwortlichen Arbeiten und Lernen, zur Vorbereitung und Durchführung einer kriteriengeleiteten Diskussion (Talkshow), um erworbenes Wissen anzuwenden und für die eigene Argumentation zu nutzen.
 
   

Vertretungsplan  

Zeit Mon Die Mit Don Fre
7:50
8:35
8:35
9:20
9:45

10:30

10:30

11:15

11:35
12:20

12:25

13:10
   
   
   
   
   
   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen