Heute fand im Zuge der Verkehrserziehung in Kooperation mit dem ADAC und der freundlichen Unterstützung von Opel und Michelin die Aktion 'Achtung, Auto!' statt. Hier konnten die neuen Schülerinnen und Schüler die Länge und Wirkung von Vollbremsungen im wahrsten Sinne des Wortes "erfahren". Zuerst schlüpften sie dazu in der Rolle des Beobachters und der Beobachterin. Hier konnte man die unterschiedlich langen Bremswege eines fahrenden Autos bei Tempo 30 und bei Tempo 50 zuerst einschätzen und dann auch tatsächlich sehen. Im Anschluss durften die Schülerinnen und Schüler auch in das Auto einsteigen und nachdem sie sich alle richtig angeschnallt haben, die Vollbremsung bei 30 hautnah im Auto miterleben. 

   

Aktuelles  

29.06.2018 
Entlassfeier 10er
 
06.07.2018 
Wandertag/Museumstag
 
13.07.2018 
Zeugnisse 
   

Aus der Praxis  

"Zeig mir ein Blatt und ich sag dir, von welchen Baum es ist.“- Die Schülerinnen und Schüler arbeiten handlungsorientiert mit einem Bestimmungsschlüssel, um anhand von Merkmalen einheimische Laubbäume bestimmen zu können.

   

Vertretungsplan  

Zeit Mon Die Mit Don Fre
7:50
8:35
8:35
9:20
9:45

10:30

10:30

11:15

11:35
12:20

12:25

13:10
   
   
   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen