Am Donnerstag, den 29.06. findet für alle Eltern und Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 6 um 17:30 die diesjährige Differenzierungsberatung statt.
 
Ab der siebten Klasse wählen die Kinder ein weiteres Hauptfach, das ihren Neigungen entsprechen sollte. In diesem Schuljahr stehen folgende Fächer zur Wahl:
Französisch, Technik, Biologie, Sozialwissenschaft

Das gewählte Fach wird dreistündig pro Woche im Kurs unterrichtet. Da es ein Hauptfach ist, wie Mathematik, Deutsch und Englisch, werden auch 5-6 Klassenarbeiten pro Schuljahr geschrieben. Für die Versetzungsordnung ist es ebenfalls gleichberechtigt wie die genannten anderen Hauptfächer, das bedeutet: Eine Fünf im Differenzierungsfach muss mit mindestens einer Drei in einem der anderen Hauptfächer (Mathematik, Deutsch oder Englisch) ausgeglichen werden.
Das gewählte vierte Hauptfach kann unter besonderen Umständen und nach Rücksprache mit der Schulleitung im ersten Halbjahr umgewählt werden. Ein gut überlegter Wechsel zu einem späteren Zeitpunkt ist nur in Ausnahmefällen möglich. In der Regel bleiben die Kinder im Neigungsfach bis zum Ende der zehnten Klasse.
Für den Stundenplan eines jeden Differenzierungsfaches ergeben sich folgende Kombinationen:
Der Biologiekurs hat 3 Stunden Biologie und 2 Stunden Chemie und Physik pro Woche.
Der Französischkurs hat 3 Stunden Französisch und die Fächer Biologie, Physik und Chemie werden im Wechsel unterrichtet.
Der Technikkurs hat 3 Stunden Technik pro Woche. Die Fächer Biologie, Chemie und Physik werden im Wechsel unterrichtet.
Der Sozialwissenschaftkurs hat 3 Stunden Unterricht pro Woche, die Fächer Biologie, Chemie und Physik werden ebenfalls im Wechsel unterrichtet.
 
Die Stundenplanverteilung der Begleitfächer in den Jahrgängen 7-10 sieht folgendermaßen aus:
 
Jahrgang  7                
2 Stunden Chemie im Klassenverband
 
Jahrgang  8:                
Bioneigungskurs
2 Stunden Chemie  
 
Französischkurs, Technikkurs, SoWi-Kurs
2 Stunden Biologie
                                                                                         
Jahrgang  9                
Bioneigungskurs, Französischkurs, Technikkurs, SoWi-Kurs
2 Stunden Chemie
                                                                                 
Jahrgang 10               
Bioneigungskurs: 2 Stunden Chemie
Französischkurs, Technikkurs, SoWi-Kurs: 2 Stunden Biologie
                                      
Für das Fach Französisch gilt folgende Besonderheit:
Beendet am Ende des zehnten Jahrgangs die Schülerin/der Schüler das Fach erfolgreich (mindestens mit der Note ausreichend), so wird Französisch als zweite Fremdsprache für den Besuch der Oberstufe anerkannt. Es muss keine weitere Fremdsprache in der Oberstufe gewählt werden.
 
Schülerinnen und Schüler, die das Fach Türkisch an unserer Schule ab der Klasse 5  gewählt und durchgängig besucht haben und am Ende der Klasse 10 dieses erfolgreich mit einer Prüfung abgeschlossen haben, können zur Zeit diese Sprache ebenso wie Französisch als zweite Fremdsprache anerkannt bekommen.
 
Informationen zum Wahlverfahren:
Alle sechsten Klassen bekommen in den nächsten Tage sogenannte „Schnupperstunden“ bzw. Informationsstunden zu den Fächern Technik und SoWi. Erst wenn diese Schnupperstunden bei allen sechsten Klassen durchgeführt worden sind, werden die Wahlzettel über die Klassenleitungen verteilt.
Die Kinder geben ein erstes und zweites Wunschfach an. Auch die Wahl des zweiten Wunschfachs sollte gründlich überlegt und bedacht sein. Nutzen sie auch dafür die persönliche Beratung und Empfehlung der Klassenlehrkraft und der Fachlehrkräfte.
Am Ende des sechsten Schuljahres werden die Klassenleitungen Ihr Kind und Sie darüber informieren, welchen Kurs ihr Kind ab dem siebten Jahrgang besucht.
Bitte bedenken Sie, dass dem  Technikkurs aufgrund der räumlichen Begebenheiten nur begrenzt Plätze zur Verfügung stehen.
Welche Lehrkräfte die entsprechenden Kurse in den kommenden Jahren unterrichten werden, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.
Im Anschluss an die heutige Veranstaltung in den Fachräumen zu den wählbaren Fächern stehen die Klassenleitungen und Fachkolleginnen und Fachkollegen  für Beratungsgespräche zur Verfügung.
Den Wahlzettel unterschreiben bitte die Eltern und die Kinder und geben diesen an die Klassenleitungen zurück. 

   

Aktuelles  

Einweihung der neuen Sporthalle
01.05.2018 
Tag der Arbeit- schulfrei
 
03.05.2018 
Sponsorenlauf
 
03.05.2018 
Elternsprechtag
 
08.05.2018 
ZP 10 Deutsch
 
10.05.2018 
Christi Himmelfahrt- schulfrei
 
11.05.2018 
beweglicher Ferientag- schulfrei
 
15.05.2018 
ZP 10 Englisch
 
17.05.2018 
ZP 10 Mathe
 
21.05.2018 - 25.05.2018 
Pfingstferien
 
   

Aus der Praxis  

Chefs de cuisine - Küchenchefs: Die Schülerinnen und Schüler des Französischkurses kochen und backen in Gruppen typisch französische Spezialitäten (z.B. Clafoutis) und können dabei Aspekte der französischen Esskultur erfahren sowie themenspezifisches Vokabular anwenden.

   

Vertretungsplan  

Zeit Mon Die Mit Don Fre
7:50
8:35
8:35
9:20
9:45

10:30

10:30

11:15

11:35
12:20

12:25

13:10