Nach dem „Kennenlernfest“ und der feierlichen Begrüßung, die noch im vergangenen Schuljahr stattfanden, wurden heute, am wohl heißesten Tag des Jahres, die neuen Schüler und Schülerinnen und ihre Eltern vom Schulleiter Herrn Schulten herzlich begrüßt.

Nachdem ein kleiner Film über unser buntes Schulleben gesehen wurde, trennten sich die Kinder von ihren Eltern und wurden von ihren Klassenlehrern und Klassenlehrerinnen in ihre neuen Räume begleitet. In dieser Zeit nahmen die  Eltern bei einem Kaffee noch die Gelegenheit wahr, Fragen zu stellen und mit Lehrerinnen und Lehrern sowie anderen Eltern in Kontakt zu treten. Die nächsten Tage werden nun unter dem Motto  „Verkehrserziehung“ stehen, damit die Kinder ihren neuen Schulweg zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Bus und der Bahn auch sicher absolvieren können. Beim „Eingewöhnen“ stehen ihnen Schüler und Schülerinnen zur Seite, die auch einmal  die „Neuen“ waren und noch wissen, wie „das“ ist. Die Schulleitung, sowie das gesamte Kollegium, insbesondere die Klassenlehrer und Klassenlehrerinnen der neuen Fünftklässler freuen sich auf die Arbeit mit unseren „Nachwuchs“.

 

 

 

   

Aktuelles  

01.02.2018
Museumstag
   

Aus der Praxis  

Die Tischbohrmaschine - Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten in Gruppenarbeit den Aufbau einer Tischbohrmaschine sowie deren Funktionsweise, unter besonderer Berücksichtigung des sicherheitsgerechten Umgangs mit der Tischbohrmaschine.
 
 
   

Vertretungsplan  

Zeit Mon Die Mit Don Fre
7:50
8:35
8:35
9:20
9:45

10:30

10:30

11:15

11:35
12:20

12:25

13:10